Mein Geburtstag steht vor der Tür.. Angst oder Freude?

Hallo meine Lieben…

Bevor ich mit meinem neuen Beitrag beginne, möchte ich mich erst einmal für die lieben Kommentare und likes bedanken! Ich freue mich sehr, dass euch mein Beitrag über ein sportlicheres Leben gut gefallen hat. Ich halte euch natürlich, bei diesem Thema auf den Laufenden und werde euch mit weiteren Tipps auf die Nerven gehen.

FullSizeRender-10

Doch heute habe ich mir ein anderes Thema für euch einfallen lassen, welches bestimmt viele Mädchen beschäftigt! Mich beschäftigt es schon seit meinem 25. Lebensjahr. Es geht heute um das Thema, „Alter“. Morgen habe ich, wie jedes Jahr,  Geburtstag! Mit den Jahren , ist es auch nichts mehr besonderes. Man bekommt eher Angst! Die Angst vor dem Alter, besonders wir Frauen beschäftigen uns damit. Wir Frauen haben Angst an Schönheit und Jugendlichkeit zu verlieren. Neue Falten kommen dazu und das Bindegewebe wird schwacher. Das sind die Ängste der Frauen, welche Männer gar nicht verstehen können. Ich werde Morgen zwar erst 28 Jahre alt, aber die Angst vor diesen Problemen, plagt mich auch. Mir macht der Gedanke Angst, bald die 3 vor dem Alter stehen zu haben. Ich merke auch langsam, dass muss ich ehrlich eingestehen, dass ich nicht mehr jugendlich bin. Es fängt mit der ersten Brille an und hört beim Partyleben auf. Die Abende werden kürzer, keine Partys mehr! Vor ein paar Jahren, war für mich keine Nacht zu lang und ich war zu Gast auf jeder coolen Party. Jetzt bin ich ruhiger geworden und gehe am Wochenende spätestens 23 Uhr ins Bett. Einfach weil die Lust vergangen ist und ich häuslich geworden bin. Trotzdem denke ich mir, dass ich doch noch gar nicht so alt bin und ruhig mal wieder die Clubs unsicher machen kann. Schließlich, kommt das Alter wo man andere Verpflichtungen eingehen muss, früh genug. Zum Beispiel, wenn man zur Familienplanung übergeht. Viele von meinem Freundinnen sind schon zu diesem Schritt übergegangen und haben das 30. Lebensjahr erreicht. Sie sagen alle, dass sich ihr Leben komplett geändert hat. Das bringt mir ein Schrecken ins Gesicht.

FullSizeRender-7

Neulich bekam ich sogar schon beim Einkauf für Kosmetik, eine Probe für eine Anti-Ageing-Creme mit nach Hause. Ich war total geschockt und dachte nur , „Oh, Nein! Sehe ich doch schon so alt aus?“ Aber wahrscheinlich kann man sie ja auch schon vorbeugend ausprobieren. Denn eine gute Vorbereitung, ist die halbe Miete.

FullSizeRender-12FullSizeRender-14FullSizeRender-8

Warum wir Frauen ein Problem mit dem Älterungsprozess haben? Das wissen nur sie selber! Die Medien spielen auf jeden Fall eine große Rolle. Sie vermitteln ein falsches Bild vom Altern. Jeder möchte jugendlich und perfekt aussehen. Ich finde es eher perfekt in Würde zu altern und sich nicht mit Botox die Persönlichkeit zu nehmen. Man sollte eher stolz darauf sein und es genießen! Denn Glück, Gesundheit und Liebe spielen eine viel größere Rolle im Leben!

Ich freue mich jetzt schon, wie ein kleines Kind auf meinen morgigen Geburtstag und bin total aufgeregt. Die Freude, um 0 Uhr meine ersten Geschenke auszupacken und die ersten Glückwünsche entgegenzunehmen. Außerdem den ganzen Tag mit meiner Familie zu verbringen. Leider, hat man diese Zeit und Gelegenheit viel zu selten. Man ist eben doch nur so alt, wie man sich fühlt!

FullSizeRender-9FullSizeRender-13

FullSizeRender-6

Was meint ihr, ist Altern wirklich so schlimm oder übertreiben wir Frauen? Über eure Kommentare, bin ich wieder sehr dankbar!

Tschüßi. Eure Puppenschick.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s