#BeatYesterday – Garmin fēnix 5s

 

Hallo meine lieben. Ich bin zurück! Viel zu lange hat ein neuer Beitrag auf sich warten lassen. Deshalb ist es wirklich an der Zeit sich zurückzumelden. Einige von euch konnten trotzdem die letzten Monate auf meinem InstagramAccount meine Outfits, Erlebnisse, Urlaube und Events verfolgen.
Ich möchte mich mit einem Bericht über eine tolle Uhr zurückmelden, die ich für Garmin testen durfte. Es geht dabei um die Garmin fēnix 5s. Diese Uhr ist natürlich nicht irgendeine X -beliebige Uhr, sondern eine Fitnessuhr und zwar ein echter Alleskönner.
Wer kennt von euch nicht diesen Schweinehund? Oh ja dieser Schweinehund überkam mich auch am Anfang diesen Jahres. Das Lauftraining kam zu kurz und die Fitness natürlich auch. Naja ganz habe ich es nie aus dem Auge gelassen, aber es war nicht so häufig wie sonst. Bis mich mein Freund in den Po getreten hat ( auf deutsch gesagt) und mich aufs Neue motiviert hat. Da kam mir natürlich recht, dass ich die neue Garmin fēnix 5s testen darf. Neue Laufsachen oder – Ausrüstungen sind die beste Motivation um seine Fitness wieder auf den Höhepunkt zu bringen. „Das Training geht nicht verloren, man muss es nur neu aktivieren.“

 #BeatYesterday ist deine persönliche Einstellung sich jeden Tag aufs Neue zu motivieren, ob im Sport oder auch im Alltag. Wichtig ist etwas für seine Gesundheit und Fitness zutun.

 

img_1476.jpg
Jetzt komme ich aber mal zur Uhr. Also es geht um die Garmin  fēnix 5s. Die Garmin  fēnix 5s ist eine Fitnessuhr. Aber nicht irgendeine Fitnessuhr, wie schon angekündigt ist sie ein echter Alleskönner. Sie besitzt neben den Lauf- und Fitnessprogramm auch Funktionen einer Smart-Watch. Man wird durch die Verbindung über Bluetooth während des Trainigs auf den Laufenden gehalten. Anrufe, Nachrichten und Neuigkeiten bekommt man auf der Uhr angezeigt und durch eine leichte Vibration am Handgekenk aufmerksam gemacht. Mit der Uhr kann man die Musikfunktion seines Handys steuern. Was mir besonders gut gefällt, dass die Garmin  fēnix 5s über eine Pulsmessung am Handgelenk verfügt, die dazu auch noch sehr genau ist. Das lästige rutschen des Pulsgurtes fällt weg. Sie besitzt einen sehr guten GPS Empfang und die Daten sind sehr genau. Durch den App Garmin Connect kann man seine genaue Lauf- und Aktivitätsstatistik einsehen. Ein integrierter Fitnesstracker hält dich täglich über deinen Fitness-und Aktivitätszustand auf den Laufenden. Es gibt auch weitere Programme die man sich auf die Uhr laden kann. Ich habe mir zum Beispiel das FitnessProgramm 7 min. Workout auf die Uhr geladen. Auch der Akku hält im Gegensatz zu anderen Fitnessuhren oder Smart watch ausgesprochen gut.

 


Natürlich ist das noch nicht alles. Was für mich besonders wichtig ist? Ist natürlich auch die Optik der Uhr und da muss ich sagen, dass sie wirklich sehr stylisch ist. Ich habe sie mir in weiß mit silbernen Gehäuse ausgesucht. Es gibt sie auch noch in vielen weiteren Variationen und Wechselarmbänder. Sie sieht nicht wie eine typische Fitnessuhr aus, sondern eher wie eine Armbanduhr. Ich trage sie deshalb nicht nur zum Laufen oder Fitness, sondern auch im Alltag. Sie lässt sich super zu vielen Outfits kombinieren.
Die Garmin  fēnix 5s ist daher für mich als Fitness-/ und Laufuhr eine richtiger Allrounder mit einer tollen Optik.

 

Wo kann man die Garmin fēnix 5s kaufen?

https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/552237/pn/010-01685-01?utm_source=Infl&utm_medium=Infl_Link&utm_campaign=Infl_Koops_LH&utm_term=Fenix5S

 

Wie motiviert ihr euch zum Sport?
Tschüss. Eure   cropped-cropped-img_66533.jpg

 

*In liebevoller Zusammenarbeit mit Garmin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s